Elektriker für eine Altbausanierung in Hamburg? Cummerow Elektro-Anlagen ist spezialisiert auf die Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen in Wohngebäuden bei einer Modernisierung von Altbauten. Atbausanierung – Wir erneuern die gesamte Elektro­installation, kümmern uns also um die kom­plette elektro­tech­nische Gebäude­moder­ni­sie­rung in Hamburger Altbauten.

In vielen älteren Hamburger Immo­bilien entspricht die Elektrik weitest­gehend dem Stand der Technik zur Zeit des Baubeginns – und damit weder heu­ti­gen Anfor­de­rungen noch Sicher­heits­stan­dards. Denn in den letzten Jahr­zehn­ten hat sich die Zahl der pro Haushalt ge­nutz­ten Elektro­geräte mehr als ver­dop­pelt. Davon zeugt auch eine Viel­zahl von Mehr­fach­steck­dosen und Ver­länge­rungs­kabeln. Doch eine Über­lastung der Elektrik im Altbau kann zu Kabel­brand führen. Daher planen und rea­li­sieren wir für Immo­bi­lien­eigen­tümer und Woh­nungs­ver­wal­tungen die kom­plette elek­tro­tech­nische Gebäude­moder­ni­sie­rung in der Metro­pol­region Hamburg.

Zeitgemäss und voraus­schauend erneuern wir die Elektro­installation im Zuge der Altbau­sanierung.

Veraltete Schutz­schalt­geräte und Ver­teiler, Elektro­leitungen und Klemmen, Schalter und Steck­dosen werden von uns bei einer Alt­bau­sanierung aus­ge­tauscht, damit der Wert einer Immo­bi­lie er­hal­ten bleibt. Da wir seit über 100 Jahren den Beweis dafür liefern, als Elektriker mit Weit­sicht zu agieren, ver­wirk­lichen wir so­wohl solide Standard­lösungen als auch beson­dere Ansprüche an die Haus­technik – bis hin zum der­zeit bei der Gebäude­auto­mation tech­nisch Möglichen.

Bei der Erneuerung der Elektroinstallation in Hamburger Altbauten sind die Elektriker von Cummerow Elektro-Anlagen in ihrem Element. Wir schaffen mehr Sicherheit, z. B. mit neuester Technik der Marke Hager. (Mehr Infos unter hagergroup.com.)

Wir kümmern uns um die komplette elektrische Installation in Hamburger Altbauten.

Welchen Plan sollte man heute ver­folgen, um die Elektrik im Rahmen einer Altbau­sanierung zu er­neu­ern? Als voraus­schau­ende Planer denken wir in erster Linie an eine zukunfts­sichere Lösung für die nächs­ten Jahre und Jahr­zehnte: Die neue Elektro­installa­tion sollte aus un­se­rer Sicht jeder­zeit und ohne auf­wen­dige (Stemm‑)Arbeiten er­wei­tert oder nach­ge­rüstet werden können. Warum? Das ver­deut­licht ein Bei­spiel:

Bei der elektro­tech­nischen Altbau­sanierung verlegen wir z. B. neue Elektroleitungen, montieren Fehlerstromschutzeinrichtungen und installieren Schalter, Taster, Steckdosen und Deckenleuchten so sicher, wie es VDE-Bestimmungen und DIN-Normen vorsehen.

Die heutige Standard­aus­führung der Elektro­installa­tion im Schlaf­zimmer sieht vor, die Beleuch­tung bequem vom Bett und von der Türe aus ein- und aus­schalten zu können, sie be­in­haltet Lese­leuchten mit sepa­raten Schaltern an jeder Seite des Bettes, Doppel­steckdosen links und rechts neben dem Bett sowie unter ande­rem auch noch Telefon- bzw. Netz­werk­anschluss und Rauch­melder. Was aber wäre, wenn …

Die Elektriker von Cummerow Elektro-Anlagen aus Hamburg-Eppendorf planen und realisieren die elektro­­tech­nische Altbau­­sanierung ganz­heitlich, mit Weitblick und neuester Technik, so wie hier von Gira. (Mehr Infos unter gira.de.)

… in den kom­men­den Jahren noch eine elek­trische Jalousie, eine dimm­bare Beleuch­tung des Ankleide­bereichs und eine Raum­tempera­tur­regelung zum Ein­satz kommen sollen? So wie wir planen, setzen wir unser Handwerk auch um:

Eine Elektrosanierung im Altbau erhöht die technische Sicherheit und den Komfort.

Als sehr erfah­rene Elektro­installa­teure und Elektro­niker für Energie- und Gebäude­technik (kurz: Elektriker) bewerk­stelli­gen wir im Rahmen der elektro­tech­nischen Altbau­sanierung zum Bei­spiel sichere Anschluss­mög­lich­keiten für alle fest stehen­den Geräte wie Kühl­schrank, Dunst­abzugs­haube oder Wasch­maschine. Wir sorgen außer­dem für passend dimen­sio­nierte An­schlüsse für Herd, Koch­feld, Gas­therme oder E‑Durch­lauf­erhitzer.

Bei der Elektrosanierung in Altbauten bietet es sich an, alte energieverzehrende Boiler gegen neue energiesparende Durchlauferhitzer auszutauschen. Wir verkaufen und installieren alle Durchlauferhitzer-Modelle von CLAGE und STIEBEL ELTRON.

Wir setzen in allen Räumen eine aus­reichende Anzahl an Steck­dosen – etwa für Wasser­kocher, Toaster und Kaffee­auto­maten, für jegliche Unter­haltungs­elek­tronik (vom Aktiv­laut­sprecher über Streaming-Geräte bis zum Großbild­fernseher) und natür­lich auch für Lade­geräte und einen sicheren Computer­arbeits­platz. Des Weiteren schaffen wir die Vo­raus­set­zungen für eine fest zu instal­lierende und eine über Steck­dosen an­zu­schlie­ßende Beleuch­tung.

Für neue elektrotechnische Installationen in Hamburger Altbauten nutzen die Elektro­installa­teure und Elektro­niker für Energie- und Gebäude­technik der Firma Cummerow Elektro-Anlagen Lösungen der führenden Anbieter (wie hier von Berker).

Wenn Sie mit uns über die Standards, die Planung und Aus­führung einer Elektro­sanierung im Altbau sprechen möchten: Sie er­reichen uns Montag bis Freitag, von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, unter Telefon: +49 40 475568.

© H. Cummerow OHG, 2020